Achtsamkeit in Unternehmen der Augenoptik & Hörakustik

Stressbewältigung durch Achtsamkeit – für eine gesunde Unternehmenskultur

Aufgrund des immer höheren Levels von Stress durch das stetig steigende Tempo, Arbeitsverdichtung und Informationsflut sind psychisch und stressbedingte Erkrankungen mittlerweile zum größten Anteil der Krankheitstage bei Mitarbeiter:innen geworden.

Achtsamkeit nach dem Konzept der Mindfulness-Based-Stress Reduction (MBSR) verhilft Menschen zu einem besseren Umgang mit Stress im Alltag und Berufsleben.

Außerdem belegen Studien, dass eine achtsame Unternehmenskultur zu einem gesunden Arbeitsklima beiträgt und das Miteinander, aber auch die Selbstreflexion des Einzelnen fördert. Denn jede Handlung wirkt sich auch auf die Mitmenschen im Unternehmen aus.

Es geht hier also nicht um eine egoistische „Hauptsache mir gehts gut“ Haltung, sondern um eine bewusste Wahrnehmung dessen, was genau in diesem Moment passiert. Dadurch entsteht eine Offenheit sowie Wertschätzung und Rücksichtnahme untereinander aber auch Verantwortungsbewusstsein, welches eine ganz neue Dynamik in ihr Unternehmen bringt.

Kurs-Beschreibung / Ablauf:

In diesem Kurs nutzen wir den hohen Qualitätsstandard der zertifizierten MBSR Kurse (nach Jon Kabat-Zinn) und verbinden diese mit berufsspezifischen Stresssituationen aus der Augenoptik und Hörakustik. Wir erforschen gemeinsam herausfordernde Situationen aus dem Berufsalltag und finden Ansätze, mit diesen in Zukunft besser umzugehen.

Der Schwerpunkt der 8 Termine (zu je 2,5 Std.) liegt auf praktischen Achtsamkeitsübungen (Meditation, Atemübungen, Übungen in Bewegung, Bodyscan).

Jede Woche hat ein spezielles Thema, welches durch Übungen innerhalb der Woche vertieft wird. Zusätzlich gibt es einen „Tag der Achtsamkeit“ (Modul 7) bei dem das Erlernte vertieft wird.

Die Schwerpunkte der jeweiligen Kurstermine sind:

  • Woche 1 -Achtsamkeit
  • Woche 2 – Wie wir die Welt wahrnehmen
  • Woche 3 – Im Körper beheimatet sein
  • Woche 4 – Stress und wie ich ihm begegnen kann
  • Woche 5 – Wahlmöglichkeiten im Stresserleben erforschen
  • Woche 6 – Achtsame Kommunikation
  • Woche 7 – Für sich selber gut sorgen
  • Woche 8 – Ein Neubeginn

Material:

Sie erhalten ein ausführliches Kurs-Arbeitsheft sowie 3 Audiodateien für die praktischen Übungen zuhause.

Vorgespräch:

Vor jeder Kursteilnahme ist ein persönliches Vorgespräch notwendig. Für eine Terminvereinbarung dieses Vorgespräches und für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte den Dozenten Dennis Alter (Tel: 0175-1814816 oder info@achtsamkeit-unternehmen.de)

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Dozent: Dennis Alter

Dennis Alter ist ausgebildeter MBSR-Lehrer „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ nach Jon Kabat-Zinn. Der Bezug zur Praxis im privaten sowie beruflichen Alltag ist ihm besonders wichtig. In seiner mehr als 20jährigen Vertriebserfahrung konnte er viele Erfahrungen sammeln, die ihm heute helfen, die Achtsamkeit auch im beruflichen Kontext anzuwenden.

Ab 1999 war Dennis als Vertriebsleiter für die Hörgerätebatteriemarke Rayovac tätig und deutschlandweit mit vielen Akustiker:innen und Augenoptiker:innen im Austausch. Bis 2011 war er dann für einen Hörgeräte-Hersteller als Key Account Manager tätig. Seit 2012 betreut Dennis im Bereich Haushalts-Batterien nun große Kunden wie Edeka und Kaufland sowie Internationale Kunden.

Dennis ist ein Branchen-Kollege mit breitem Erfahrungsschatz, den er gern in Achtsamkeitskurse und Vertriebsseminaren multipliziert. Sein Motto ist „People Dealing with People“. Es geht immer um den Menschen. In Bezug auf Kund:innen. Kolleg:innen. Und auf sich selbst.

Start im März:
(KURS bereits gestartet) 


Start im Mai:
17.05.2022 – 05.07.2022

Kursname (bitte bei Buchung angeben): „BLACHT_17052022″

Alle Module finden Online statt.

Modul 1: 17.05.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)
Modul 2: 24.05.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)
Modul 3: 31.05.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)
Modul 4: 07.06.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)
Modul 5: 14.06.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)
Modul 6: 21.06.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)
Modul 7: Tag der Achtsamkeit: 26.06.2022 (09:00 – 15:00)
Modul 8: 28.06.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)
Modul 9: 05.07.2022 (18:30 – 21:00 Uhr)

Seminar-Gebühr: € 495,– exkl. MWSt.

Anmeldung

    Kursname eintragen

    (*)

    Persönliche Daten

    Geschlecht

    (*)

    (*)

    (*)

    (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

    (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

    (*)

    Privatadresse

    (*)

    (*)

    (*)

    Schulabschluss

    (*)

    Beruf

    (*)

    Adresse Arbeitgeber
    Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

    (*)

    (*)

    (*)

    (*)

    Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
    Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann würden Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

    Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

    Rechnungsempfänger

    Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

    Aktions-Code
    Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

    BAföG
    Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

    AGB/Teilnahmebedingungen und Datenschutz